Parken in Linz

Zentrumsnah parken und entspannt durch die Linzer Innenstadt bummeln © LinzTourismus GG Zentrumsnah parken und entspannt durch die Linzer Innenstadt bummeln © LinzTourismus GG

Entspannt und gemütlich in Linz parken und den Einkaufsbummel durch die Donaustadt genießen. Um die Parkplatzssuche zu erleichtern, finden Sie hier nützliche Informationen zu den Parkmöglichkeiten in Linz.

 

Gebührenpflichtige Kurzparkzonen

Die Linzer Innenstadt ist mehrheitlich in Kurzparkzonen eingeteilt. Kurzparkzonen sind beschildert, beziehungsweise mit blauer Bodenmarkierung gekennzeichnet. Die maximale Parkdauer beträgt 180 Minuten (max. Parkdauer kann variieren - bitte die jeweilige Beschilderungen beachten). Einspurige Fahrzeuge können gebührenfrei und ohne zeitliche Beschränkung geparkt werden.

Gültigkeit der Kurzparkzonen:
Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 18:30 Uhr,
Samstag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Parkmünzenaktion

In ausgewählten Geschäften des Linzer City Rings bekommen Kunden ab einem Einkauf in der Höhe von € 20 eine Gratis-Parkmünze. Eine Parkmünze hat den Wert von 30 Minuten Parken in den Linzer Kurzparkzonen. Shops, die sich an dieser Aktion beteiligen, sind an einem sichtbar angebrachten Türaufkleber zu erkennen. Die Parkmünzen des Linzer City Rings können im Kundenzentrum der Linz AG gegen dort erhältliche Fahrscheine eingetauscht werden.

 

Großparkplätze

Auf den Linzer Großparkplätzen ist das Parken gratis.

  • Ebelsberg (Kremsmünsterer Straße 23)
  • Heilham (Kreuzung Linke Brückenstraße/Ferihumerstraße 62)
  • Urfahraner Jahrmarktgelände (Urfahrmarkt 1)
  • Urnenfriedhof (Freistädter Straße 143)
  • Stadionparkplatz (Ziegeleistraße 65)
  • Stadtfriedhof St. Martin (Wiener Bundesstraße 105)

 

Tiefgaragen und Parkhäuser in Linz

In den Linzer Tiefgaragen und Parkhäusern können Sie Ihr Auto witterungsgeschützt parken.
Es fallen je Garage unterschiedliche Gebühren an.

 

Alle Angaben ohne Gewähr.