Rosengarten am Pöstlingberg

Einen derart schönen Schauplatz für den Theatersommer gibt es wahrscheinlich so leicht kein zweites Mal. Vor und nach den Vorstellungen im Kulturzelt lässt es sich im 3.000 m2 großen Areal hoch über der Stadt am Pöstlingberg zwischen Rosensträuchern herrlich flanieren, während unten in der Stadt in der Abenddämmerung die Lichter angehen. Auf dem Spielzettel stehen fein inszeniertes und unterhaltsames Theater sowie dem Ambiente angemessene Salonmusik- und Kabarettprogramme.
MEHR

Kommentar Absenden

Danke für Ihren Kommentar

Dieser wird geprüft und in Kürze freigegeben.