Mit der Taschenlampe durch Linz Neugierig sein und Neues entdecken

Mit Taschenlampen Linz entdecken - die Nacht der Familie! © LinzTourismus IG Mit Taschenlampen Linz entdecken - die Nacht der Familie! © LinzTourismus IG

Ein Abenteuer für die ganze Familie am 14. Juli 2017, 18 - 24 Uhr

Wenn an diesem Tag die Sonne untergeht, können neugierige Kinder, Mamas und Papas die Donaustadt aus neuen Blickwinkeln entdecken. Bei der Nacht der Familie laden Grottenbahn, Landesgalerie, voestalpine Stahlwelt, Mariendom und viele mehr zu besonderem Programm nach Linz ein. Türen, die normalerweise nachts verschlossen sind, werden für Familien geöffnet. Mit gezückten Taschenlampen erobern neugierige Kinder, Mamas und Papas von 18 bis 24 Uhr die Landeshauptstadt! Ob bei der abenteuerlichen Führung durch das barocke Linz, einem lustigen Graffitischnupperkurs im Linzer Hafen oder einer spannenden Taschenlampenführung durch den Mariendom - die Nacht der Familie wartet mit tollem Programm auf euch!

 

Hier können Sie mit der ganzen Familie etwas erleben

  • Grottenbahn
  • Linzer Zoo
  • Landesgalerie Linz
  • Schlossmuseum Linz
  • Ars Electronica Center
  • LENTOS Kunstmuseum
  • NORDICO Stadtmuseum
  • StadtLux Stadtführung
  • Linzer Dom
  • voestalpine Stahlwelt
  • Theater Maestro
  • Wurm + Köck
  • Mural Harbor
  • Märchenerzählerin Claudia Edermayer

 

Alle Informationen zur Nacht der Familie

Tickets:
€ 18,- für 2 Erwachsene + Kind(er)
€ 12,- für 1 Erwachsenen + Kind(er)
Ticketverkauf an den Kassen der teilnehmenden Partner und in der Tourist Information Linz.

Übernachtungsangebote:
Spezielle Übernachtungsangebote für Familien bietet das ibis Styles Hotel in Linz: www.ibis.com

Weitere Informationen:
Weitere Informationen auf der Familiencard Website und am Folder mit allen Programmpunkten