Zwischenstopp in Linz Donaukreuzfahrten

Beeindruckend ist die Donau von der Quelle im Schwarzwald bis zum riesigen Delta, das im Schwarzen Meer mündet. Eine Flusskreuzfahrt lädt ein die wunderschöne Donauregion kennen zu lernen. Beim Zwischenstopp in Linz eröffnet sich für die Passagiere eine moderne, vielseitige Stadt.

Ob für den kurzen Aufenthalt oder für die, die etwas mehr Zeit haben: die Stadt bietet viele Möglichkeiten, auf Entdeckungstour zu gehen. Ein Zwischenstopp an Land in Linz ist auch eine gute Möglichkeit,  um Souvenirs für seine Liebsten zu besorgen oder einfach in den gemütlichen Gastgärten in der Innenstadt zu entspannen.

Tipp: Ideen für Ausflugsziele in und rund um Linz im handlichen Donaumanual

Donau Kreuzfahrtschiff Linz c linztourismus LE

Linz als Ausgangspunkt für Donau-Schifffahrten

Linz liegt geografisch im Zentrum Europas und ist mit dem blue danube airport und dem Hauptbahnhof Linz auch gut erreichbar. Von Linz aus starten Sie bequem Ihre Schifffahrt auf der Donau.

Vom Wasser aus - also von Bord eines Donau-Schiffes - eröffnet sich ein ganz neuer Blick aufs Ufer, auf Stadtsilhouetten und Sehenswürdigkeiten.

In der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz, UNESCO City of Media Arts, reihen sich beeindruckende Bauten mit eindrucksvollen Lichtspielen an den Donau-Ufern - und Sie sitzen am Schiff quasi in der ersten Reihe:

Die Donauregion in Oberösterreich erleben:

  • Radfahren am Donauradweg von Passau bis Bratislava
  • Wandern auf dem Donausteig
  • Themenreisen: Römer, Mittelalter, Habsburger & Barock, Moderne & zeitgenössisch

www.donauregion.at

Straße der Kaiser und Könige:

  • Kulturstraße von Regensburg bis Budapest
  • Kulturelles Erbe entlang der Donau in Europa
  • Themenreisen an der Donau

www.strassederkaiserundkoenige.com

Europaregion Donau-Moldau:

  • Grenzregion im Dreiländereck: Tschechien, Deutschland, Österreich
  • Zusammenarbeit in Tourismus, Wirtschaft, Kultur, Soziales und Bildung

www.europaregion.org