Tourismuscocktail 2017 Linzer Inspirationen zur Lebenskunst

Das war der Tourismuscocktail in der Stadt der Lebenskunst 2017: Schmökern Sie in unserer Fotogalerie oder sehen Sie unser Video.

Wirtschaft, Kultur und Bildung traten in Dialog am 27. April 2017 um 16:30 im AK-Bildungshaus Jägermayrhof.

Hurra, der Lenz ist da!
Wir nahmen den Frühling zum Anlass zu einem Gespräch über Linz und das diesjährige Jahresthema "Linz verändert: Donaustadt zwischen Lebenskunst und Zukunft" einzuladen.

Lebenskunst heißt auf Reisen und auch zu Hause ein glücklicher Mensch zu sein. Doch was kennzeichnet die Lebensart in Linz besonders aus? Ist es der Kulturgenuss, die Shoppingvielfalt, die Kulinarik oder die digitalen Angebote der Stadt? Wir spürten im Rahmen unseres Cocktails diesen Fragen nach und laden Sie nun ein neugierig zu bleiben, Kreativität zu leben und neue Sichtweisen kennenzulernen.

Für einen abwechslungsreichen, fröhlichen Nachmittag sorgten unsere Gäste aus Kunst, Wirtschaft, Bildung und
• eine frische Moderation von der Autorin und Kulturjournalistin Dominika Meindl,
• Linzer Betrachtungen von der Stadträtin für Kultur, Tourismus und Kreativwirtschaft Doris Lang-Mayerhofer, Tourismusdirektor Georg Steiner und KR Manfred Grubauer, Vorsitzender des Tourismusverbandes,
• kulinarische Überraschungen von Titi Laflora, die auch unsere Gastgeber im Jägermayrhof inspirierte
• ein schwungvollen Ausklang mit DJ Andryx.

Das Team des Tourismusverbandes Linz bedankt sich bei seinen Gästen und Mitgleidern für einen wundervollen Nachmittag voller Inspiration und guter Gespäche. Wir sagen Danke!